Posted on 15. Mai 2017 · Posted in Allgemein

Deutschland hat anscheinend den weltweiten Cyber-Angriff des Krypto-Trojaners WannaCry mit einem blauen Auge überstanden. Der vor wenigen Tagen aufgetauchte Trojaner soll innerhalb von drei Tagen schon mehr als 220.000 Computer in 150 Ländern befallen haben und richtet enorme Schäden an. Cyberangriffe werden mittlerweile viel ge-
zielter und hochspezialisiert vorgenommen.

WannaCry belegt, wie wichtig konsequenter Schutz vor Schadsoftware ist. Offensichtlich attackieren Computer-
kriminelle nicht mehr nur Systeme, bei denen sie besonders hohe Erträge vermuten, sondern wahllos alle erreichbaren Rechner. Somit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass aggressive Schädlinge auch auf „unscheinbare“ oder selten genutzte Computer gelangen.

Ist Ihr Unternehmen gegen vergleichbare Cyberangriffe gewappnet?

Windows-Sicherheitspatches sollten grundsätzlich immer installiert werden, aber leider ist es damit nicht getan:
Nur hochleistungsfähige IT-Securitylösungen helfen Ihnen bei derartigen Angriffen.

Wir unterstützen Sie kompetent mit SOPHOS SECURITY.