Posted on 3. März 2016 · Posted in Allgemein

„Locky“ klingt ja eigentlich ganz niedlich, nicht wahr? Doch was sich hinter der neuen Crypto-Ransomware verbirgt, ist alles andere als nett ! Der Verschlüsselungstrojaner verbreitet sich in Deutschland derzeit sehr rasant und überfällt Windows-Rechner, verschlüsselt wichtige Daten und fordert im Anschluss von den Opfern „Lösegeld“. Unternehmen, Krankenhäuser, Forschungseinrichtungen wie auch Privatuser sind betroffen.

Überprüfen Sie Ihr Sicherheitskonzept, erstellen Sie regelmäßig Backups, setzen Sie aktuelle Anti-Virensoftware ein. Gerne berät das Team der GCI Sie individuell, wie Sie Ihr System schnell und effektiv gegen die aktuelle Bedrohungslage durch Krypto-Trojaner wie Cryptowall, TeslaCrypt oder Locky absichern können. Handeln Sie jetzt und lesen Sie den Leitfaden „Sofortmaßnahmen gegen Krypto-Trojaner“ unseres Partners Sophos.


Sofortmaßnahmen gegen Krypto-Trojaner (378 Downloads)





Ihr Name*
Firma*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Ihre E-Mail-Adresse*
Ihre Telefonnummer*
Betreff*
Ihre Nachricht*
Ein kleines Quiz*

* = Pflichtfeld